Von Bergen-Belsen nach Beersheba - Die drei Leben des Shaul Ladany

15:14
 
Teilen
 

Manage episode 336715938 series 2570225
Von NDR Info entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Der israelische Spitzensportler und Wissenschaftler Shaul Ladany sah mehrmals dem Tod ins Auge: zur Zeit der Shoah, als Teilnehmer bei den Olympischen Spielen in München. 1972, als palästinensische Terroristen sein Team angriffen, und 2002, als er den Krebs besiegte. Ladany ist heute 86 Jahre alt und lebt in Israel. Er besitzt die größte private Sammlung an Dokumenten von Überlebenden aus Bergen-Belsen. Igal Avidan hat Shaul Ladany vor drei Jahren in der Negevwüste besucht. Das Attentat von München jährt sich in diesem September zum 50. Mal. Bei seinem Besuch 2019 hat unser Autor mit der Geher-Legende aber nicht nur über die leidvollen Tage von München gesprochen.
Weitere interessante Informationen:
https://www.ardmediathek.de/video/sportclub/weltrekordhalter-und-holocaust-ueberlebender-shaul-ladany/ndr/Y3JpZDovL25kci5kZS8xNzc1OGU3Yi1kZTg1LTQ3MzYtOTgyZS02MjAyNDU1ZmNkMTM

506 Episoden