Liebe zu beschreiben ist wie einem Blinden Farben zu beschreiben

4:51
 
Teilen
 

Manage episode 216237040 series 1328325
Von Sukadev Bretz - Weisheit und Spiritualität and Sukadev Bretz - Weisheit entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Bhakti Sutra, als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags: Liebe zu beschreiben ist wie einem Blinden Farben zu beschreiben – Bhakti Sutra 52. Liebe, insbesondere die Höchste Liebe, die Gottesliebe, die Gotteserfahrung ist nicht wirklich beschreibbar. Das sagt Narada in diesem 52. Vers des Bhakti Sutra: Gottesliebe zu beschreiben ist, als wolle ein Stummer seiner Erfahrung eines wunderbaren Geschmacks Ausdruck verleihen. Man kann also nicht über die Gotteserfahrung und über die Liebe Gottes gebührend sprechen. Narada wird es in den folgenden Versen trotzdem versuchen… Und Sukadev sagt auch in dieser Hörsendung einiges dazu

Das vollständige Bhakti

Der Beitrag Liebe zu beschreiben ist wie einem Blinden Farben zu beschreiben erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

247 Episoden