Die Corona-Narben von Rapid und Austria (#40)

23:39
 
Teilen
 

Manage episode 275527432 series 2604603
Von KURIER Fußball Podcast entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die zwei Wiener Traditionsklubs sind in der Corona-Krise näher zusammengerückt. Kraetschmer und Peschek im Doppel-Interview.

Die Fallzahlen steigen stetig, Corona hat Österreich wieder voll im Griff. Auch der Sport und Fußball sind davon betroffen. Zuletzt gab es wieder Verschärfungen der Regierung. Da ziehen sogar zwei Teams, die eigentlich Rivalen sind an einem Strang.

Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek und Austria-AG-Vorstand Markus Kraetschmer sprachen mit KURIER-Sportredakteur Alexander Strecha über die aktuelle Situation bei den beiden Wiener Großklubs: Wie lange können Vereine diese Situation noch durchhalten? Wie groß ist der jeweilige Verlust pro Spiel? Und sind die aktuellen Maßnahmen schon das Ende der Fahnenstange?

➡️ Die Kurier-Nachspielzeit auf Twitter: https://twitter.com/K_Nachspielzeit ➡️ Gefällt euch der Podcast? Dann bewertet und teilt uns doch gerne ➡️ Feedback und/oder Kritik? Gerne an stefan.berndl@kurier.at

127 Episoden