Artwork

Inhalt bereitgestellt von Zackes Brustik. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Zackes Brustik oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#27 Einfach gemacht: Grüne Mobilität mit Jobticket, Mobilitätsbudget, Benefits & Co. I Mit Andreas Reichert, Mobiko

51:43
 
Teilen
 

Manage episode 367136382 series 3473313
Inhalt bereitgestellt von Zackes Brustik. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Zackes Brustik oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Verbessere signifikant die Klimabilanz, spare Dir Verwaltungsaufwand und ermögliche Deinen Mitarbeitenden nachhaltige Mobilität.

Nichts nehmen Deutsche so persönlich wie die eigene Mobilität. Aber Unternehmen müssen da ran. Denn gerade für Dienstleistungsunternehmen macht die Mobilität der Mitarbeitenden schnell 50% der Emissionen aus.

Doch wenn man Themen wie Dienstrad, Deutschlandticket, Mobilitätsbudget und Corporate Benefits angeht, lauern allerlei Fallstricke in der Abrechnung, Verwaltung und Besteuerung der verschiedenen Mobilitätsangebote. Andreas Reichert von Mobiko hat mir im Detail erklärt, wie Unternehmen ihre Mobilitätsstrategie dennoch erfolgreich ändern können.

✅ Jobticket, Mobilitätsbudget, Deutschlandticket, Dienstrad & Co. - was gilt es zu beachten?

✅ Wie entsteht der perfekte Dreiklang aus geringen Kosten, grüner Mobilität und hoher Convenience?

✅ Welche verhaltenspsychologischen Nudges gibt es, um Mitarbeitende zu grüner Mobilität zu verhelfen?

Andreas ist Managing Director bei Mobiko, einem SaaS-Startup, dass sich der nachhaltigen Unternehmensmobilität verschrieben hat. Ständig im Gespräch mit den verschiedenen Stakeholdern, weiß er bestens, worauf es ankommt, wenn man Mobilität weiter fassen will als den steuerlich begünstigten Dienstwagen mit Tankkarte.

In Zukunft wird nicht nur der eigene Fuhrpark, sondern auch die Pendlermobilität in die Klimabilanz des Unternehmens einfließen. Spätestens dann sollte genug Anreiz da sein, sich diesen komplexen Themas anzunehmen. Hier erfahren betriebliche Mobilitätsmanager, Fuhrparkmanager oder Travel Manager, wie sie am besten vorgehen, um Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Akzeptanz unter einen Hut zu bringen.

Zu Andreas Reichert und Mobiko: 🔗 https://www.linkedin.com/in/andreas-reichert-07038785/

🔗 https://mobiko.net

Über den Podcast 'Gewinne Zukunft' und Zackes Brustik: Zackes Brustik moderiert seit Jahren bereits Wirtschaftsformate an der Schnittstelle von Tech und Sustainability. Mit Begeisterung sammelt er die Pioniere und unternehmerischen Beispiele, die zeigen, wie man Nachhaltigkeit erfolgreich umsetzt. Alle zwei Wochen verraten ihm in seinem Podcast 'Gewinne Zukunft' führende Köpfe der Nachhaltigkeit was sie antreibt und wie sie strategisch vorgehen, um wirtschaftlich und ökologisch erfolgreich zu sein. 'Gewinne Zukunft' ist DER Sustainability Podcast für alle Unternehmer*innen und Professionals, die Nachhaltigkeit wegweisend und gründlich umsetzen wollen.

Vernetze Dich mit Zackes auf LinkedIn und tausche Dich mit mehrmals die Woche über die relevantesten Entwicklungen rund um zum Beispiel Nachhaltigkeitsmanagement, ESG, Kreislaufwirtschaft oder Biodiversität aus. https://www.linkedin.com/in/moderator-zackes-brustik/

  continue reading

52 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 367136382 series 3473313
Inhalt bereitgestellt von Zackes Brustik. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Zackes Brustik oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Verbessere signifikant die Klimabilanz, spare Dir Verwaltungsaufwand und ermögliche Deinen Mitarbeitenden nachhaltige Mobilität.

Nichts nehmen Deutsche so persönlich wie die eigene Mobilität. Aber Unternehmen müssen da ran. Denn gerade für Dienstleistungsunternehmen macht die Mobilität der Mitarbeitenden schnell 50% der Emissionen aus.

Doch wenn man Themen wie Dienstrad, Deutschlandticket, Mobilitätsbudget und Corporate Benefits angeht, lauern allerlei Fallstricke in der Abrechnung, Verwaltung und Besteuerung der verschiedenen Mobilitätsangebote. Andreas Reichert von Mobiko hat mir im Detail erklärt, wie Unternehmen ihre Mobilitätsstrategie dennoch erfolgreich ändern können.

✅ Jobticket, Mobilitätsbudget, Deutschlandticket, Dienstrad & Co. - was gilt es zu beachten?

✅ Wie entsteht der perfekte Dreiklang aus geringen Kosten, grüner Mobilität und hoher Convenience?

✅ Welche verhaltenspsychologischen Nudges gibt es, um Mitarbeitende zu grüner Mobilität zu verhelfen?

Andreas ist Managing Director bei Mobiko, einem SaaS-Startup, dass sich der nachhaltigen Unternehmensmobilität verschrieben hat. Ständig im Gespräch mit den verschiedenen Stakeholdern, weiß er bestens, worauf es ankommt, wenn man Mobilität weiter fassen will als den steuerlich begünstigten Dienstwagen mit Tankkarte.

In Zukunft wird nicht nur der eigene Fuhrpark, sondern auch die Pendlermobilität in die Klimabilanz des Unternehmens einfließen. Spätestens dann sollte genug Anreiz da sein, sich diesen komplexen Themas anzunehmen. Hier erfahren betriebliche Mobilitätsmanager, Fuhrparkmanager oder Travel Manager, wie sie am besten vorgehen, um Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Akzeptanz unter einen Hut zu bringen.

Zu Andreas Reichert und Mobiko: 🔗 https://www.linkedin.com/in/andreas-reichert-07038785/

🔗 https://mobiko.net

Über den Podcast 'Gewinne Zukunft' und Zackes Brustik: Zackes Brustik moderiert seit Jahren bereits Wirtschaftsformate an der Schnittstelle von Tech und Sustainability. Mit Begeisterung sammelt er die Pioniere und unternehmerischen Beispiele, die zeigen, wie man Nachhaltigkeit erfolgreich umsetzt. Alle zwei Wochen verraten ihm in seinem Podcast 'Gewinne Zukunft' führende Köpfe der Nachhaltigkeit was sie antreibt und wie sie strategisch vorgehen, um wirtschaftlich und ökologisch erfolgreich zu sein. 'Gewinne Zukunft' ist DER Sustainability Podcast für alle Unternehmer*innen und Professionals, die Nachhaltigkeit wegweisend und gründlich umsetzen wollen.

Vernetze Dich mit Zackes auf LinkedIn und tausche Dich mit mehrmals die Woche über die relevantesten Entwicklungen rund um zum Beispiel Nachhaltigkeitsmanagement, ESG, Kreislaufwirtschaft oder Biodiversität aus. https://www.linkedin.com/in/moderator-zackes-brustik/

  continue reading

52 Episoden

Semua episode

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung