Bezos, Musk und Zuckerberg - Feiert der Wirtschaftsjournalismus die Falschen?

32:41
 
Teilen
 

Manage episode 284198190 series 2785057
Von Redaktion deutschlandradio.de entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Jeff Bezos vor einer Leinwand mit Regen (dpa)Rekorderlöse, Reichenrankings, Börsenzahlen – die Wirtschaftsberichterstattung liebt die Superlative. Das stört unseren Hörer Matthias Stache. Dass Medien vor allem über finanzielle Erfolge berichten, findet Stache nicht zeitgemäß. Statt Zahlen zu feiern, sollte sich die Presse fragen, ob diese Börsenstars gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Zahlen sie Steuern, behandeln sie ihre Mitarbeiter gut, schützen sie die Umwelt? Mit Matthias Stache diskutieren Markus Brauck, Ressortchef Wirtschaft und Medien beim Nachrichtenmagazin "Der Spiegel", und Brigitte Baetz aus der Medienredaktion des Deutschlandfunks. Haben Sie Anmerkungen zu Medienthemen? Schreiben Sie uns an NachRedaktionsschluss@deutschlandfunk.de. Bisherige Folgen unseres Podcasts finden Sie unter www.deutschlandfunk.de/medienpodcast und bei allen gängigen Podcatchern, unter anderem Spotify und Apple Podcasts. Dort hilft uns eine Bewertung des Podcasts sehr! @mediasres finden Sie auch im Internet auf dem Portal www.deutschlandfunk.de/mediasres
www.deutschlandfunk.de, Themenportal Nach Redaktionsschluss
Direkter Link zur Audiodatei

46 Episoden