Autonomes Fahren ist die Zukunft UND "Jetzt geht Volkswagen durch die Produktionshölle"

29:30
 
Teilen
 

Manage episode 288107428 series 2892436
Von DER AKTIONÄR entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Die ambitionierten Pläne großer Tech-Firmen und der Automobilindustrie zur mobilen Zukunft sind angesichts der Pandemie in den Hintergrund geraten – zumindest was die mediale Berichterstattung betrifft. Hinter den Kulissen arbeiten Ingenieure und Programmierer jedoch mit Hochdruck daran, den Traum einer völlig neuen Mobilität zu verwirklichen. Doch wie ist der Stand der Technik und welche Unternehmen profitieren?

In seinem Bestseller "Der letzte Führerscheinneuling ist bereits geboren", skizzierte Dr. Mario Herger schon 2017 seine Vision einer mobilen Zukunft, in der sich Autos elektrisch und völlig autonom bewegen und in der Fahrer zu Fahrgästen werden.

In der aktuellen Ausgabe des Money Train spricht Martin Weiß mit Mario Herger über die Entwicklung der Branche, den aktuellen Stand der Dinge und darüber, was von den ambitionierten E-Auto-Plänen von Volkswagen zu halten ist.

Host:
Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur, DER AKTIONÄR

Zu Gast:
Mario Herger, Zukunftsforscher und Autor

Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

24 Episoden