Die eigenen Grenzen wahrnehmen und achtsam beschützen

21:44
 
Teilen
 

Manage episode 271331214 series 2407697
Von Juli Scharnowski entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Respekt uns selbst gegenüber und gegenüber unserem Kind

„Kinder brauchen Grenzen! Wenn du deinem Kind jetzt keine Grenzen aufzeigst, dann…!“ Kommen dir diese Aussagen bekannt vor und bist du auch immer mal wieder mit der Herausforderung konfrontiert, abzuwägen, inwieweit du sie bei der Erziehung deiner Kinder beherzigen bzw. umsetzen solltest?

Grundsätzlich ist an der Aussage, Kinder bräuchten Grenzen, schon etwas Wahres dran. Jedoch geht es nicht darum, künstliche Grenzen zu setzen, nur damit unser Kind lernt, mit ihnen umzugehen. Sondern ihnen beizubringen, konstruktiv mit den Grenzen und den damit verbundenen Gefühlen umzugehen, mit denen sie ohnehin schon tagtäglich und unvermeidlich konfrontiert werden - Sie zu akzeptieren und zu respektieren, sowie ihre eigenen zu kommunizieren.

Doch was ist eigentlich mit unseren eigenen Grenzen? Wie können wir dieses spüren und wahren, ohne andere zu verletzen?

Julis Kanäle

Kostenloser Hörkurs: Sieben Strategien für Stresssituationen

Buch: Starke Jungs brauchen entspannte Eltern: Gelassen durch den Familien-Alltag.

Blog & Homepage

Selbstfürsorge-Onlinekurs für Mamas: Selbst.Fürsorge.Kurs

MOM to WOW-Facebookgruppe

Julis Instagram

Shop für MomPWR-Shirts

MOM to WOW bei Facebook

93 Episoden