MKL S05E05: Vereinbarkeit Schwerpunkt Job

48:01
 
Teilen
 

Manage episode 290027899 series 2074796
Von Patricia Cammarata & Caspar Clemens Mierau, Patricia Cammarata, and Caspar Clemens Mierau entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Für Caspar und Patricia ist Vereinbarkeit eine Grundvorraussetzung überhaupt irgendwo erwerbsarbeiten gehen zu wollen (und letztendlich auch zu können). Während man festangestellt schon im Bewerbungsgespräch nach dem Thema Familienfreundlichkeit fragen kann, fordert Caspar das als Selbständiger einfach ein.

Vor der Pandemie war Vereinbarkeit beinahe gleichzusetzen mit der Möglichkeit im Homeoffice arbeiten zu können. Alle, die jetzt ihr einjähriges Homeofficejubiläum feiern, wussten schon nach wenigen Wochen: Homeoffice erleichtert nur, wenn die Kinder ordentlich betreut sind und alle Homeoffice-Symbolbilder sind eine Lüge.

Davon unabhängig sind flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit Teilzeit zu arbeiten, Arbeitszeitkonten, eine familienfreundliche Meetingkultur (nicht vor 10, nicht nach 16 Uhr) Stellhebel in Sachen Vereinbarkeit.
Allerdings geht da noch einiges!
Patricias Arbeitgeber unterstützt derzeit mit Online-Lehrer:innen und digitaler Kinderbeschäftigung (per voiio zum Beispiel), beim Arbeitgeber davor gab es z.B. Kinderferienbetreuung.
Manche Arbeitgeber können sowas nicht auf die Beine stellen, da sind die wichtigsten Hebel Unternehmenskultur und Vorbildfunktion der Führungskräfte. Eine männliche Führungskraft, die in den Kalender an zwei Tagen fett als Blocker “Karl vom Kindergarten abholen”, ist da z.B. sehr hilfreich.

Speziell in dieser Folge interessiert Caspar und Patricia: Was tut euer Arbeitgeber für Vereinbarkeit?

Lockdown-Aktivität zum Ende: Caspar baut mit seinen Kindern die Realität in Lego nach, so dass man z.B. in einem schönen Lego-Café gemeinsam mit der Familie einen winzigen Lego-Cappuccino trinken kann. Da ist man wenigstens im Kopf mal raus aus der Pandemie.

WIR FREUEN UNS WEITERHIN ÜBER BEWERTUNGEN UND KOMMENTARE AUF ITUNES.

Wir sind für kommende Folgen immer dankbar für Themenwünsche. Kommentiert sie hier, schreibt uns eine Mail (kontakt@mkl.wtf) oder ruft uns an 030-49910023.

Der Beitrag MKL S05E05: Vereinbarkeit Schwerpunkt Job erschien zuerst auf MKL - Mit Kindern leben.

Kapitel

1. Anmoderation (00:00:00)

2. Kinder bei der Bewerbung angeben? (00:07:36)

3. Was erwarten wir von einem Arbeitgeber? (00:15:36)

4. Caspars Tipp: (Mit Lego) fehlenden Alltag bauen (00:43:21)

5. Abmoderation (00:46:51)

54 Episoden