Wie du deine Zeit optimierst

12:18
 
Teilen
 

Manage episode 291893061 series 2580479
Von Kai Boyd entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Ich habe einen Test gemacht und die These entwickelt, dass die vorherrschenden Vorstellungen über Produktivität nicht für jeden funktionieren. Für einen Monat habe ich beschlossen, diese Thesen auf die Probe zu stellen. Ich war in der Lage, meine Zeit weiter zu optimieren, und was ich dabei gelernt habe, könnte dich überraschen. Ich möchte gerne mit dir über falsche Vorstellungen von Multitasking, Methoden für ein besseres E-Mail-Management und darüber, wie man aus Meetings aussteigt, an denen man nicht teilnehmen muss, diskutieren. Key Takeaways: Beginne damit, dass du tatsächlich verstehst, wie du deine Zeit verbringst. Mache einen Time-Tracker für 1-2 Wochen (siehe unten eine kostenlose Version). Traditionelle Definitionen von Multitasking sind eigentlich Aufgabenwechsel; das ist nicht produktiv. Strategisches Multitasking ist, wenn du wirklich zwei (oder mehr) Dinge gleichzeitig tun kannst, wie z.B. Sport machen, während du einen Podcast hörst.

Wenn Dir „Dein Team, Deine Pflicht“ als Podcast gefällt, dann schau doch mal auf meiner Webseite vorbei https://www.mitarbeiterfuehren.com vorbei. Video-Kurse, Gruppencoachings, Tipps auf Video und als Blog werden Dir helfen Dein Führungsverhalten kontinuierlich zu verbessern.

Link zum Tool: https://bit.ly/2RiyMJr
Link zum Gadget: https://timeular.com

➡ Meine Webseite: https://www.mitarbeiterfuehren.com ➡ Hier geht's zu meinem kostenlosen Newsletter: https://mitarbeiterfuehren.com/newsletter/ ➡ Hier geht's zu meinem Blog: https://mitarbeiterfuehren.com/blog/ Strategisches Multitasking kann die Anzahl der Dinge, die du in denselben 24 Stunden erledigen kannst, erhöhen. Standardisiere, wie du mit E-Mails umgehst. Vermeide es, dass das "Bearbeiten von E-Mails" zu einer regelmäßigen Aktivität während deines Tages wird.

E-Mails sind weniger ein Problem wegen der Zeit, die sie in Anspruch nehmen, sondern wegen des Stresses, den sie verursachen. Sage Nein zu Meetings, an denen du nicht teilnehmen musst. Frage nach anderen Möglichkeiten, dich zu involvieren, bevor du zustimmst, an einem Meeting teilzunehmen.

Nutze einen kostenlosen Time-Tracker.

81 Episoden