Schau nach den Sternen 4.4.-14.4.

14:14
 
Teilen
 

Manage episode 324731328 series 2976739
Von Kristina Sacken und Susanne Brückner, Kristina Sacken, and Susanne Brückner entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Aktuelle Energie: zum Beginn des zweites Quartals 2022 verlassen wir die Talsohle und machen uns auf den Weg zum Gipfel. Der Gipfel steht für das jeweilige große Glück. Wir machen uns also auf, unsere Pläne zu verwirklichen.

THEMA NR.1: DER GROSCHEN FÄLLT

Was wollte ich nochmal? Diese Frage hat einige in den letzten Wochen und Monaten gequält. Jetzt kann der Groschen fallen. Dir wird ganz plötzlich bewußt, was dein nächster Gipfel sein soll; du weißt, wo du hin willst.

Wir erleben die ganze Woche hindurch solche ERLEUCHTUNGSMOMENTE.

Auf einmal ist alles ganz klar und wir wissen es.

Nutze diese Informationen und SCHREIBE SIE AUF. Denn du wirst diese Momente nicht verpassen, aber vielleicht VERGESSEN.

SCHREIB ALLES AUF!

THEMA NR.2: VERZEIHEN

Du bist auf dem Weg zum Gipfel und bemerkst, dass dein Gepäck einfach zu schwer ist. Lass Ballast los, indem du verzeihst.

LASS ALLE GEFÜHLE VON GROLL, ENTTÄUSCHUNG UND WUT LOS.

ERLEICHTERE DICH.

Eine sehr schöne Übung ist Hoʻoponopono ein traditionelles Verfahren der Hawaiier zur Aussöhnung und Vergebung.

ES TUT MIR LEID

BITTE VERZEIH MIR

ICH LIEBE DICH

DANKE

THEMA NR.3: KÖRPERLICHE KRAFT

Ja, es ist soweit, du brachst viel Kraft. Trainiere deinen Körper.

DEFINIERE NEUE ZIEL.

TIPPS FÜR

- Superpower: MOTIVIERE DICH! Feuer Dich an, sei dein größter Fan, singe dir selbst Hymnen, mach dir eine La Ola Welle.

- Job: Rückenwind UND gute Energie

MANTRA: ICH WEISS, WAS ICH WILL

ICH WEISS, WIE ICH ES MACHE

Geld: es ist weiter zäh und es gibt finanzielle Spannungen. Bleib in der Verantwortung

- Liebe/Beziehung:

In Liebesbeziehungen ist es wie im Ringelspiel: Immer wieder fährt man weg und ist doch am gleichen Fleck.

Diese Woche sind wir eher ein stiller Beobachter der Situation und sinnieren über unsere eigene Rolle innerhalb der Beziehung.

Hierdurch werden auch die Groschen fallen.

- Zu Hause: geniesse die Stille, jeder ist eher mit sich selbst beschäftigt

Tipp: Auf dem Weg zum Gipfel kann es in den nächsten Wochen zu Momenten der ÜBERLASTUNG kommen.

Bemerke das. Sei lieb mit dir. Ruh dich dann aus und gib dir, was du brauchst.

TAROT-KARTE FÜR DIE WOCHE: Der Strauß

WAS GIBT ES NEUES: noch bis Freitag gibt es die MORGENMEDITATION UM 7.15

106 Episoden