Being Timo Schultz - Episode 4

1:49:04
 
Teilen
 

Manage episode 294148577 series 2450748
Von Maik, Sebastian, Tim, Justus, Johnny entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein Podcastprojekt des MillernTon

Der MillernTon hat Timo Schultz von Anfang bis Ende der Saison 20/21 begleitet und immer wieder kurze Podcasts mit ihm aufgenommen. Herausgekommen ist ein einmaliger Einblick in die Arbeit und Philosophie des FCSP-Trainers, den wir Euch in insgesamt vier Episoden präsentieren.
(Titelbild: Peter Böhmer)

Da ist sie. Mit großer Freude, aber auch etwas Wehmut präsentieren wir Euch die vierte und letzte Episode von "Being Timo Schultz". Bei dieser Episode werden wir uns aus sportlicher Sicht erst an eine richtig gute Phase erinnern. Die war so gut, dass zwischendurch sogar das Wort "Aufstieg" hier und dort verwendet wurde. Zum Abschluss der Saison wurden dann aber alle wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Die Gespräche mit Timo Schultz drehen sich erst um den VAR und dann um den Umgang mit Spielern, die nicht soviel Spielzeit hatten. Als es dann auch endgültig gesichert war, dass der FC St. Pauli nicht absteigen wird, konnten wir auch mal intensiv über die persönliche Situation von Timo Schultz im Winter und seine Zukunft als Trainer sprechen.
Als die Saison dann, man kann es aus FCSP-Sicht nicht anders formulieren, zu Ende dümpelte wurde der Fokus in den Gesprächen erst auf einzelne Spieler gelegt und dann, zum Abschluss, auf ein Saison-Fazit.

Wenn ihr Episode 4 zu Ende gehört habt, dann müssen wir Euch leider mitteilen, dass es das war mit diesem Podcast-Projekt. Kein "Making of", keine "Outtakes" (wobei gerade die abgekrampften Einsprech-Versuche von Tim ein ganzes Archiv füllen könnten), einfach Ende.
"Being Timo Schultz" war für uns eine ganz fantastische Erfahrung. Dieses Projekt von der ersten Idee bis zum Konzept, dem ersten Zusammenschneiden der Aufnahmen, dem still und heimlichen produzieren der Epsioden und letztlich bis zur Veröffentlichung der einzelnen Episoden mit all den Einzelheiten durchzuziehen, war für uns definitiv unfassbar zeitintensiv, aber es hat auch wahnsinnig viel Spaß gemacht.

Wir hoffen, dass ihr ebenfalls viel Spaß mit den Epsioden hattet. Und wir hoffen, dass wir den MillernTon noch weiter in die Professionalität führen können. Teilt der Welt gerne mit, dass es uns gibt (Reichweite macht so viel aus). Und falls ihr uns auch finanziell unterstützen könnt und mögt, dann findet ihr hier alle Infos dazu. Danke!

Sprecher*innen: Debbie / Tim
Telefonate: Tim
Musik: Thees Uhlmann & Band
Foto: Peter Böhmer
Transkription (DE/EN): Arne
Schnitt: Maik

// Maik, Debbie & Tim

96 Episoden