MetroLaut – Podcast: Was uns der JMStV über die parlamentarische Demokratie sagt

1:14:35
 
Teilen
 

Archivierte Serien ("Inaktiver Feed" status)

When? This feed was archived on December 02, 2020 21:09 (2M ago). Last successful fetch was on August 25, 2020 05:27 (5M ago)

Why? Inaktiver Feed status. Unsere Server waren nicht in der Lage einen gültigen Podcast-Feed für einen längeren Zeitraum zu erhalten.

What now? You might be able to find a more up-to-date version using the search function. This series will no longer be checked for updates. If you believe this to be in error, please check if the publisher's feed link below is valid and contact support to request the feed be restored or if you have any other concerns about this.

Manage episode 125081039 series 144822
Von John F. Nebel and Kalle Kornblum entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Der erste metrolaut-Podcast befasst sich mit dem Thema Jugendmedienschutzstaatsvertrag (JMStV) und wie dieser grundlegende Probleme der parlamentarischen Demokratie aufzeigt. John F. Nebel und Karlheinz “Kalle” Kornblum diskutieren die Auswirkungen des JMStV aufs Bloggen, parlamentarische Zwänge, die Kuhhandel-Kultur von Regierungskoalitionen und die Entfremdung vieler Menschen von dieser Art der Politik. Gleichzeitig ist der Podcast ein Experiment geworden, das auf frappierende Art und Weise deutlich macht, wie sich der übermäßige Konsum von alkoholartigen Mischgetränken wie Tschunk auf den Redefluss auswirken kann. Prominenter Studiogast dieses Mal: Angela Merkel.

44 Episoden