Keine Scham und keine Schuld trotz Missbrauch - Noemis #metoo-Story, Survivor Queen mit Asperger

28:53
 
Teilen
 

Manage episode 282692384 series 2745630
Von Mai Nguyen entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

038: Heute gibt es ein Interview mit Noemi Giese. Sie ist Masseuren, Sportskanone und hat das Asperger-Syndrom. Noemi ist Survivor Queen und hat einen besonders rationalen und klaren Umgang mit ihren Erlebnissen. Zusammen sprechen wir darüber, was für sie ein Leben mit Asperger bedeutet. Sie erzählt, welchen Umgang Sie mit Emotionen hat und wie sie reagiert, wenn sich jemand nicht an Regeln hält. Noemi hatte lange keine negativen Assoziationen mit ihrem Missbrauch und hat den Missbrauch als Kind mehr als ein Spielen wahrgenommen.

Wir quatschen darüber, wann bei Ihr die Erkenntnis kam, dass das Handeln des Täters falsch war und ob sie Scham oder Schuld gefühlt hat. Sie hat ein paar Jahre später den Täter wiedergesehen und berichtet auch hiervon. Außerdem wurde Noemi als Kind entführt und erzählt genauer von dieser Erfahrung. Also seid gespannt und viel Inspiration beim Hören!

… Homepage, Blog, Unterstützer*in werden etc, alles hier: https://mainguyen.de/links/

42 Episoden