Mi203 - "Wassermühleneffekt"

4:00:23
 
Teilen
 

Manage episode 307349271 series 1459464
Von Methodisch inkorrekt! entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
"Wassermühleneffekt" direkt vom Sternenhimmel der Wissenschaft

Wir haben gerade etwas viel um die Ohren weshalb wir diese Folge in zwei Abschnitten aufgenommen haben. Das ist auch der Grund warum diese Folge erst heute am Mittwoch erscheint...dafür gibt es demnächst was feines mit uns auf youtube ;)

Wir reden zum Anfang der Folge über CO2 Messungen in den eigenen vier Wänden und Ästhetik in der Wissenschaft. Sollte man Symmetrien suchen oder besteht die Gefahr, dass man sich von zu schönen Dingen blenden lässt?

Wir waren zu Gast bei unseren Freunden von OrkenspalterTV und haben ein kleines Abenteuer im StarTrek Universum erlebt.

Thema 1:Minkorrekt to Mars" – Ein in der öffentlichen Wahrnehmung oft unterschätzter Teil bei Weltraummissionen ist die soziale Komponente. Wie einige Experimente gezeigt haben kann es sehr schnell zu Spannungen innerhalb der Crew kommen wenn so wenige Menschen so lange auf so wenig Raum zusammenleben. Eine neue Studie konnte Zeigen, dass sich das auch in der Kommunikation widerspiegelt.

Thema 2:Chirping of the dead" – Der Mensch ist mit seiner Lebensweise für ein weiteres Aussterben in der Tierwelt verantwortlich. Die Biodiversität um uns herum hat in den letzten 50 Jahren so stark nachgelassen, dass man es besonders im Frühling sogar hören kann.

Experiment der Woche: „Kastanienwaschmittel“ – Kastanien eigenen sich auf Grund der in ihnen enthaltenen Saponine als Waschmittelersatz...es richt nur nicht besonders gut.

Thema 3:Science Top 100" – Was sind eigentlich die erfolgreichsten Paper? Ein heißer Tipp: Es ist gut wenn ihr für irgendwas eine Methode entwickelt und dann möglichst noch im Bereich Biologie unterwegs seid.

Thema 4:Eine Berührung sagt mehr als 1000 Worte" – Mit eurem Fingerabdruck verratet ihr viel mehr über euch als man im ersten Moment denken könnte. Also beim nächsten Vorstellungsgespräch nichts anfassen ;)

Schwurbel der Woche: Impfbereitschaft vs. Homöopathie eine Studie hat mal untersucht wie denn im allgemeinen der Zusammenhang zwischen Befürwortern "alternativer" Heilmethoden und der Impfbereitschaft so aussieht. Sagen wir mal, dieses "so lange es niemandem schadet..." gehört endlich in die Tonne.

Hausmeisterei:

Wir nehmen Bewerbungen als Min:ion noch bis zum 6.12.21 entgegen und versuchen das ganze bis zum Jahresende abzuschließen.

Der nächste Minkorrekt-Lifestream verschiebt sich vermutlich oder muss im Zweifelsfall sogar leider ausfallen

Unseren Discord findet ihr unter: https://discord.gg/PZ3cTUdMNx

Merch gibt es hier: http://www.modisch-inkorrekt.de

Minkorrekt ohne Werbung bekommt ihr bei Steady.

Tourtermine:

Aktuelle Tourtermine und Links zum Ticketshop findet ihr oben unter Minkorrekt! LIVE

Wie die Abwicklung bei eventuell verschobenen Terminen genau abläuft, können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, da dies in der Hand der örtlichen Veranstalter liegt.

Rausschmeißer: "Institut für Fertigungstechnik – „Eins, zwei, Biegerei” (Musikvideo) | TU Dresden

Intro war "Sternzeichen Gemini"

SPONSOR:

Diese Folge von Methodisch inkorrekt wird euch präsentiert von Koro.

Mit dem Code "METHODISCH" bekommt ihr bei KORO einen Rabatt von 5% auf das gesamte Sortiment.

Die genauen Details zu unserem Werbepartner findet ihr hier: Minkorrekt-Werbepartner

286 Episoden