Folge 30: über Amazon vs. System Of A Down + mit „Volk-Man“ Weber von Die Apokalyptischen Reiter

43:50
 
Teilen
 

Manage episode 326260118 series 2843893
Von Metal Hammer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Endlich 30! Zum runden Jubiläum bekommt der METAL HAMMER Podcast einen neuen Kassettenrekorder geschenkt und metalt in ganz neuer Klangqualität in euer Ohr hinein.
Im Gegensatz zu Ghost, die ihre Fans in Leipzig kurzfristig hängen lassen und zwei Fragen im Raum stehen lassen: Warum? Und: Müssen wir uns in den nächsten Wochen und Monaten an spontane Konzertabsagen gewöhnen? Erste Erfahrungen hat das Podcast-Duo bereits gesammelt.
Und dann darf man nicht mal auf der Arbeit seine Musik hören! Zumindest, wenn man im Amazon-Warenlager schuftet und System Of A Down-Fan ist. Wir solidarisieren uns mit allen rockenden Kartonschleppenden und rufen auf: Schickt uns eure Vorschläge für eine Amazon-Warenlager-Playlist!
‘Von Freiheit will ich singen’ wäre schon ein Kandidat dafür. Was sonst noch im neuen Album WILDE KINDER von Die Apokalyptischen Reiter steckt, verrät Gitarrist Volkmar „Volk-Man“ Weber im Interview – und reicht gleich noch die dazu passende Getränkekarte rüber.
Das Podcast-Duo nimmt sich diesmal diese neu erscheinenden Metal-Alben vor:
Caliban DYSTOPIA: Geballer, Herzschmerz und Wortspiele.
Udo Dirkschneider MY WAY: Eigenartig, einzigartig, schwermetallisch.
Die Apokalyptischen Reiter WILDE KINDER: Wahnsinnige Hymnen.

Hörproben der neu erschienenen Alben und aller anderen Bands, die wir in unserem Podcast erwähnen, findet ihr in unserer METAL HAMMER Podcast Playlist auf Spotify.
Die nächste Folge erscheint am 6.5.2022, dann mit Kirk Hammett von Metallica, u.a. über seine Solo-EP PORTALS. Den METAL HAMMER Podcast gibt es alle zwei Wochen am Freitag neu unter www.metal-hammer.de/podcast, auf Spotify, Deezer, Amazon und Podigee. Vergesst nicht, uns zu folgen, um zu erfahren, wie es weitergeht!
Impressum
Datenschutzerklärung

```

50 Episoden