#0330 Sorry Zero Points - Eure Top 10

1:12:54
 
Teilen
 

Manage episode 311605401 series 2484193
Von Marco Schreuder & Alkis Vlassakakis, Marco Schreuder, and Alkis Vlassakakis entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wer bekam Null Punkte zu unrecht? Und wer bekam die Null Punkte völlig gerechtfertigt? Gemeinsam mit der OGAE Austria haben wir euch gefragt und hier sind die Ergebnisse.

Doch zuerst die News: Der erste Song für den Eurovision Song Contest 2022 in Turin ist veröffentlicht worden. Bulgarien schickt die Band Intelligent Music Project mit "Intention".

Und auch die Starter für die beiden wichtigsten Vorentscheide stehen fest. Beim Melodifestivalen 2022 sind viele bekannte Namen dabei, sowohl bei den Songschreiber:innen als auch bei den Interpret:innen. Neben ehemaligen Song-Contest-Teilnehmer:innen wie John Lundvik, Anna Bergendahl und Robin Bengtsson, sind auch andere Dauergäste des Melfest-Hotels dabei, wie Linda Bengtzing und Shirley Clamp. Mehr davon gibt es bei den Kollegen von ESC-Kompakt.

Und auch für das Sanremo-Festival ist das Starterfeld veröffentlicht worden. Neben erwartbaren aktuellen Künstlern gibt es auch eine Rückkehr von Sanremo- und Eurovision-Legenden wie Iva Zanicchi, Gianni Morandi, Emma, Fabrizio Moro und Mahmood. Mehr Infos gibt es auf der Seite Sanremo-Festival.de von Sanremo-Blogger (und Merci, Chérie-Gast) Raphael Mair.

Vom albanischen Festivali i Këngës, der bekanntlich auch der Vorentscheid ist, gibt es bereits alle Songs online. Auf der Playlist Festivali #60 RTSH kann man sich alle Songs anhören und die Videos ansehen. Viel Vergnügen.

Am 19. November geht in Paris der Junior Eurovision Song Contest über die Bühne. Die Kollegen von ESC Kompakt haben einen schönen Überblick über alle Acts zusammen gestellt.

Und wie immer gilt: Support Your Eurovision Artists: Nach zehn Jahren Musiker-Pension meldet sich der Vertreter Griechenlands von 2010 mit neuem Material zurück. Giorgos Alkaios, der in Oslo mit "Opa" für Aufsehen sorgte, meldete sich mit einem TV-Special und der Ankündigung von neuem Material zurück.
Daði Freyr hat mit "Something Magical" eine Weihnachtssingle online gestellt. Großartig, wie immer.
Auch THE ROOP haben einen neuen Song: "Ohmygodable" ist da. Und nein, allen Gerüchten zum Trotz werden sie nicht damit beim litauischen Vorentscheid antreten.

Aline wuchs im kanadischen Québec der 1960er Jahre auf und wollte eine berühmte Sängerin werden. Sie gewann dann auch 1988 den Eurovision Song Contest und eroberte die Welt. Kommt euch das bekannt vor? Regisseurin Valerie Lemercier hat mit "Aline - The Voice of Love" die Lebensgeschichte von Céline Dion verfilmt, Kinostart ist am 23.12.2021. Wir verlosen 2x2 Tickets für eine Aufführung in einem österreichischen Kino. Wer teilnehmen möchte, schickt bis zum 12. Dezember 2021 bitte ein Mail mit den Kontaktdaten an marco@mercicherie.at. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Wer bekam Null Punkte zu unrecht? Und wer bekam die Null Punkte völlig gerechtfertigt. Gemeinsam mit der OGAE Austria haben wir euch gefragt und in dieser Folge hört ihr die Ergebnisse. Ihr durftet eure Top Ten der Null-Punkter abgeben, aber auch, welche drei Songs für euch die Null Punkte verdient haben. Auf der Seite der OGAE Austria könnt ihr alles nochmals nachlesen und auf dieser Playlist könnt ihr alle Songs nochmals anhören. Und hört im Podcast, wer auf welchem Platz gelandet ist.

In der kleinen Song Contest Geschichte am Schluss erzählt Marco von einem Ausraster eines Song Contest-Künstlers in der Schweiz. Details hatte damals das Boulevardblatt "Blick" aus erster Hand.

84 Episoden