#0224 Die besten Zweitplatzierten aller Zeiten!

1:27:19
 
Teilen
 

Manage episode 279501690 series 2484193
Von Marco Schreuder & Alkis Vlassakakis, Marco Schreuder, and Alkis Vlassakakis entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Doch zuerst die News: Das 'alte' Logo für Rotterdam 2020 hat - in der Eurovision-Welt nicht ungewöhnlich - ein Revamp für 2021 bekommen. Jetzt sind auch die Entfernungen der jeweiligen Hauptstädte zu Rotterdam Teil des Designs.

Valentina aus Frankreich hat den Junior Eurovision Song Contest gewonnen.

Wir wollten von euch wissen, wer die besten Zweitplatzierten sind. Vor Wochen haben wir in unserer Facebook-Gruppe die über 60 Beiträge in teils erbitterten Zweikämpfen auf 15 zusammen gedampft. Diese 15 haben sich gegen die anderen behaupten können (nach Jahren sortiert):

1963: SUI Esther Ofarim - T'en vas pas

1968: UK Cliff Richard - Congratulations

1973: ESP Mocedades - Eres tú

1974: ITA Gigliola Cinquetti - Sì

1980: GER Katja Ebstein - Theater

1983: ISR Ofra Haza -Chai

1991: FRA Amina - Le dernier qui a parlé...

1994: POL Edyta Górniak - To nie ja

1995: ESP Anabel Conde - Vuelve conmigo

2004: SCG Željko Joksimović & Ad Hoc Orchestra - Lane moje

2007: UKR Verka Serduchka - Dancing Lasha Tumbai

2009: ISL Yohanna - Is It True?

2014: NED The Common Linnets - Calm After the Storm

2018: CYP Eleni Foureira - Fuego

2019: ITA Mahmood - Soldi

Fast 100 Votes haben wir bekommen, wer wurde 15.? Wer wurde 1.?

Gesprochen haben wir tatsächlich nur einen einzigen Performer, nämlich Mahmood.

Neben den zahllosen Online-Votings haben uns unsere Kolleginnen und Kollegen von den anderen Eurovision Podcasts (im weitesten Sinne) ihre Wertung geschickt.

Thomas Mohr und Marcel Stober vom ESCUpdate des NDR,

William Lee Adams von Wiwibloggs,

Daniela und Christoph vom ESC Schnack,

Matt Baker und Monty Moncrieff von Second Cherry (Almost a Eurovision Podcast),

Dr. Irving Benoît Wolther, besser bekannt als Dr. Eurovision

und zu guter Letzt Sonja Riegel und Sascha Gottschalk vom ESC Greenroom.

Und in der letzten Kleinen Song-Contest-Geschichte zum Schluss gibt Alkis jene Geschichte zum Besten, die die Rubrik einst inspiriert hat. Und sie hat etwas mit einem der Beiträge der besten 15 Zweitplatzierten zu tun.

Wir wünschen euch Frohe Festtage und bleibt gesund. Wir hören uns im neuen Jahr wieder.

56 Episoden