ACHIM MÖRTL (Österreichischer Rallye-Staatsmeister)

20:13
 
Teilen
 

Manage episode 285644215 series 2840737
Von Markus Leyacker-Schatzl entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Das große Interview Als Achim Mörtl zum ersten Mal mit seinem (selbst umgebauten) Auto an einem Rennen teilnahm, konnte er vom Erfolg nur träumen. Der erste Crash hat den Träumen beinahe ein vorzeitiges Ende bereitet. Gleich in seiner ersten Saison erreichte er den achten Rang in der Gesamtwertung. Dreimal, 1996, 1999 und 2006, wurde Achim Mörtl Österreichischer Rallye-Staatsmeister. Nach einem Umstieg aufs Motorrad belegte er 2003 jeweils den 17. Platz auf einer KTM 660 R bei der Tunesien-Cross-Country-Rallye und der Marokko-Cross-Country-Rallye. Nach einem schweren Unfall bei der Dubai-Rallye wechselte er aber wieder auf vier Räder. Seit 2007 arbeitet er als Coach sowohl im Spitzensport als auch im Gesundheitsbereich. In seinem bisher persönlichsten Interview erzählt er von seinen Anfängen, ersten Erfolgen sowie schweren Unfällen. Er verrät, was ihm die Kraft gab weiterzumachen sowie seine wichtigsten Erfolgsstrategien. Lassen Sie sich inspirieren von einem der außergewöhnlichsten Motorsportler Österreichs.

37 Episoden