So wahr mir Scholz helfe

1:45
 
Teilen
 

Manage episode 313489252 series 2854554
Von PODCAST EINS and Günter Mahler- PODCAST EINS entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

211209PC

So wahr mit Scholz Helfe. Mensch Mahler am 09.12.2021

Jetzt steht sie also und ist vereidigt, die neue Ampel-Bundesregierung. Was war nach-denkens-wert am 8. Dezember 2021?

Der neue Kanzler verzichtete bei seinem Amtseid auf den Zusatz „So wahr mir Gott helfe“. Das ist einerseits ehrlich, warum sollte der Kanzler etwas schwören, an das er nicht glaubt? Andererseits ist der Gottesbezug seit 1949 in der Präambel des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland verankert. Olaf Scholz wird mit Sicherheit die Bürde des Amtes ohne Hilfe von außen nicht tragen können. Über den Begriff „Gott“ könnte man ja noch streiten, wenn man nicht alle überirdischen Kräfte verneint.

Das Zweite: fast hätte man die Parität zwischen Frauen und Männern hingekriegt. 8:8 steht es bei den Ministerien. 9:8, wenn man Scholz als Kanzler zum Kabinett rechnet. Da man einen der 17 Jobs nicht teilen kann, auch nicht zwischen Annalena Baerbock und Robert Habeck, muss es wohl die Präsidentenwahl am 13. Februar 2022 richten. Aber das sieht schlecht aus: Walter Steinmeier ist zweifelsohne ein Mann, und er will noch mal 5 Jahre dranhängen. Und er darf sich einer breiten Unterstützung fast aller Parteien gewiss sein.

Also vertreten 2022 vermutlich 10 Männer und 8 Frauen die Republik. Und ich meine, dass man bei dem ganzen Paritätsgedöns die Qualifikation der betreffenden Personen nicht außer Acht lassen darf. Sei es Frau oder Mann. Hoffen wir mal, dass das nicht nur bei Karl Lauterbach der Fall ist.


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

667 Episoden