Folge 5: "Mit Durchsetzungsstärke und dem Glauben an sich selbst mehr erreichen" - Interview mit Musikerin Ilse DeLange

58:54
 
Teilen
 

Manage episode 269488096 series 2711846
Von Daniel Korth entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Warum anders sein wichtig ist, Musik eine Leidenschaft und welchen Einfluss Corona auf sie hat.

In Folge 5 von "Mehr Mut zum Glück" habe ich die holländische Country-Musikerin Ilse DeLange zu Gast. Sie hat in ihrer über 20-jährigen Karriere schon eine Menge erlebt und oft viel Mut zum Glück und Erfolg bewiesen. Mit ihr spreche ich darüber, warum sie sich nie von anderen Meinungen hat beeinflussen lassen, welchen Einfluss Corona auf ihr Leben als Musikerin hat und welche Bedeutung Geld für sie hat.

Dieses Interview kam über mehrere glückliche Fügungen zustande. Anders wäre es gar nicht möglich gewesen, dass ein vor allem in den Niederlanden renommierter Star wie Ilse DeLange in einen Podcast kommt, der zum Interviewtermin erst zwei Folgen veröffentlicht hat. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Zebra-Audio.net und Ilses deutsche Plattenfirma Embassy of Music.

Aber warum passt Ilse als Gast so gut in diesen Podcast? Sie ist erfolgreiche Musikerin, sitzt seit Jahren in der Jury von "The Voice of Holland” und hat bis vor kurzem bei der deutschen Fernsehshow “Sing meinen Song” mitgemacht. Aber darüber hinaus macht sie noch eine ganze Menge mehr und hat mit Durchsetzungsstärke und dem Glauben an sich selbst sehr viel erreicht.

Mit Country macht sie seit über zwanzig Jahren eine Musik, die die breite Masse nur in den USA anspricht. Mit 18 ging sie in die Country-Hauptstadt Nashville, um ihr erstes Album "World of Hurt" aufzunehmen. In den Niederlanden hieß es vorher immer, dass sie mit dieser Musikart in ihrer Heimat keinen Blumentopf gewinnen würde. Ilse ließ sich davon nicht beeinflussen und machte weiter ihr Ding. Das Resultat: Platz 1 in den niederländischen Charts und bis heute über eine halbe Million verkaufte Alben des Debüts.

Als Ilse DeLange 2014 zum Eurovision Song Contest fahren sollte, gab es fast ausschließlich negative Stimmen, warum die Niederlande von einer so ruhigen Country-Ballade der Band The Common Linnets vertreten wird. Auch hiervon ließ sie sich nicht beeinflussen und belegte Platz 2 hinter Conchita Wurst. Dieser Erfolg machte Ilse DeLange europaweit bekannt.

Das gleiche Spiel gab es auch bei der Vorauswahl der Musiker für den Eurovision Song Contest 2019, für den Ilse ihren Schützling Duncan Laurence vorschlug. Er gewann den Wettbewerb im vergangenen Jahr.

Herausgekommen ist ein etwas anderes, abwechslungsreiches Interview mit einer sehr sympathischen Sängerin. Wir sprechen über ihre Liebe zur Musik, die Probleme für Künstler durch Corona, warum sie ein Plattenlabel und ein eigenes Festival gegründet hat und welche Eigenschaften für ihren Erfolg verantwortlich waren.

Shownotes

*= Affiliate Link: Dir entstehen durch einen Klick weder Nachteile noch irgendwelche Kosten. Wenn Du Dich für ein Produkt entscheiden solltest, zahlst Du denselben Preis wie sonst auch. Aber Du unterstützt damit meine Arbeit und ich erhalte eine kleine Provision, wenn Du Dich nach einem Klick für das Produkt/Angebot entscheiden solltest. Vielen Dank im Voraus. Ich weiß das sehr zu schätzen.

23 Episoden