Wie ist es, die Wiedergeburt eines tibetischen Lamas zu sein? Kalu Rinpoche im Gespräch

1:11:51
 
Teilen
 

Manage episode 273953165 series 2486676
Von Michael "Curse" Kurth entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
156 - Wie ist es, die Wiedergeburt eines tibetischen Lamas zu sein? Kalu Rinpoche im Gespräch

„Wenn ich nur meine Bestimmung kennen würde“ denken sich viele von uns. Dem Gast dieser Podcastfolge wurde die Bestimmung quasi in die Wiege gelegt: Kalu Rinpoche wurde als kleiner Junge als Reinkarnation eines der bedeutendsten tibetischen Lamas erkannt. Seitdem liegen alle Aufgaben, Lehren und Befugnisse dieser Tradition in seinen Händen - so auch das Wahren der tiefen spirituellen Lehren und die Verantwortung für tausende Schüler*innen, Klöster, Mönche und Nonnen weltweit. Was in unserer Vorstellung romantisch oder fremd klingt, ist für Kalu Rinpoche das Leben. In diesem offenen und humorvollen Gespräch erzählt er von seiner ungewöhnlichen Kindheit, der Teenagerzeit in stiller Meditation, den schweren Prüfungen seiner Position, von Alkohol und von geistiger Klarheit, von den Erwartungen an ihn und unseren Erwartungen an uns selbst.

Viel Freude mit dieser neuen Folge!

Mehr zu Kalu Rinpoche:

Facebook mit wöchentlichen Livestreams: https://de-de.facebook.com/kalu.rin/

Kalu Rinpoche’s Tradition: https://shangpakagyu.org/

174 Episoden