3D-Touren: Erst das PÄDA, dann die Welt

17:11
 
Teilen
 

Manage episode 289725794 series 1058002
Von Redaktion der Medienwerkstatt Bonn entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Axel Schwalm spricht mit Niklas Hambüchen, dem Mitgründer der Firma Benaco

Schon am Gymnasium in Bad Godesberg hat es Niklas Hambüchen gepackt: Mit einer Fotokamera fing er an, das komplette Schulgebäude von innen zu erfassen, damit man sich online durch die einzelnen Räume klicken konnte. Diese Idee hat er während des Informatikstudiums professionalisiert. Mittlerweile rücken er und seine Firma „Benaco“ mit Laserscannern und Panoramakameras an. Sie stellen Innenaufnahmen von Architekturobjekten, Baustellen oder sogar Atomendlagern her. Danach kann man sich am Bildschirm virtuell durch diese Räume bewegen. Axel Schwalm hat Niklas Hambüchen zum Interview getroffen, um über dieses innovative Projekt zu sprechen, das sich demnächst auf der Hannover Messe präsentiert - im Auftrag des NRW-Wirtschaftsministeriums.

👉 3D-Tour durch die Remagener Apollinaris-Kirche

👉 Newsletter der Medienwerkstatt Bonn

1637 Episoden