Folge 388: RTL-Klötzchen, #ZOL-Start und Frühstück mit Olli Dittrich

1:30:47
 
Teilen
 

Manage episode 302457459 series 24971
Von Kevin Körber and Dominik Hammes entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Kaum hat die Sommerpause begonnen, schon endet sie auch wieder. Spaß beiseite. Drei Monate KuH-Pause sind eindeutig zu lange und deshalb machen Körber und Hammes das, was sie am besten können – und kehren außerdem auch mit dem Podcast rund um Film, Funk und Fernsehen zurück in die Podcatcher der Nation. Wie nach jeder Sommerpause erwartet euch ein wilder Ritt durch die Medienlandschaft der vergangenen Wochen, um das aufzuarbeiten, was wichtig oder auch nicht so wichtig war. Das Gerücht in der Podcast-Szene hielt sich diesen Sommer hartnäckig: Wird die “MedienKuH” überhaupt wieder zurückkehren? Wird den Medien-Podcast das gleiche Schicksal ereilen, wie viele Fernsehsendungen, die nie wieder aus der sogenannten “Sommerpause” auf die Bildschirme zurückkehren? Nein. Folge 388 setzt an zum großen Wiederkäuen. Warum lebt Herr Hammes aus Kisten? Wieso hat Herr Körber mit Olli Dittrich gefrühstückt? Wie steht es um den Moderationsvertrag beim ZDF für die Backstage-Show von “Wetten, dass..?”? Das sind mitunter die wichtigsten Fragen, denen nachgegangen werden wird. Nach dem Sommer wird außerdem zwischen Körber und Hammes abgeglichen, wofür aktuell der Fernseher eingeschaltet wird. Während Herr Körber “Haus des Geldes” und “jerks.” konsumiert und auf die neuen Staffeln “The Morning Show” und “LOL: Last One Laughing” hinfiebert, lässt sich Herr Hammes derzeit mit der US-Version “The Office” berieseln. Zudem wird über den Neustart von “Zervakis & Opdenhövel. Live.” auf ProSieben gesprochen, wieso die Jauchschalkberger-Show “Denn sie wissen nicht, was passiert” bei RTL unbedingt wieder in ihre alte Form zurückfinden sollte, warum RTL mit seinem neuen On-Air-Design jetzt vielleicht bunt, aber zugleich dunkler als jemals zuvor ist und weshalb das Ansehen von “Wer stiehlt Bastian Pastewka die Show?” Pflicht ist. Was eindeutig nicht aufgeklärt werden kann: Wer jetzt eigentlich genau in der “Supertalent”-Jury sitzt und wer den Bums moderiert. Da hat wirklich niemand mehr den Überblick. Bonus: Wir haben vorab eure Medienthemen der vergangenen Wochen gesammelt, um möglichst nahtlos an die vergangene Folge anzuknüpfen. Was hat euch beschäftigt? Was blieb euch im Gedächtnis in dieser wilden, schnellen Welt? Worüber muss unbedingt gesprochen werden? Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

447 Episoden