Stalinismus im "Brennenden Licht": Anna Seghers' Exiljahre in Mexiko | Volker Weidermann im Gespräch

24:46
 
Teilen
 

Manage episode 277467814 series 2316462
Von Mitteldeutscher Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Von 1941 bis 1947 lebte Anna Seghers im mexikanischen Exil. Hier schrieb sie ihre großen Romane, hier traf sie u.a. auf Pablo Neruda und Diego Rivera. Volker Weidermann im Gespräch über Anna Seghers Jahre in Mexiko.

163 Episoden