Liebesentzug, Angst und Schrecken verändern Verhalten (98)

24:12
 
Teilen
 

Manage episode 295826801 series 2546632
Von Marc A. Pletzer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
So kannst Du immer leichter die Struktur erkennen. So kannst Du immer leichter die Struktur erkennen. Dein Gehirn achtet auf die Struktur von Ereignissen. Deshalb lassen sich Verhaltensweisen einprogrammieren. Hast Du auch Deine Seminararbeit immer auf den letzten Drücker abgegeben? Ist das ein Muster, was du fortsetzen möchtest oder wäre es nicht besser, Aufgaben eher und entspannter zu erledigen? Marc schaut mit dir in der neuen Folge von Marcs kleine Welt darauf, wie Strukturen in unserem Gehirn entstehen: Die Mutter, die mit Liebesentzug droht, so dass die ganze Familie aus Angst vor ihrem Verhalten ganz besonders lieb ist, oder die Eltern, die ihrem Kind sein Verhalten als falsch erklären, ohne verstehen zu wollen, warum ihr Kind so gehandelt hat. Was hätten sie besser machen können? Was also tun? Dafür hat Marc eine Antwort parat, was dahinter steckt und wie es möglich ist, Programmierungen aus der Kindheit oder Jugend auch wieder zu ändern. Spannend? Oh ja! Hör‘ direkt rein in die neue NLP-Podcastsfolge mit dem wunderbaren Marc A. Pletzer und hab‘ viel Spaß dabei. Dieser Podcast ist von und mit dem Kommunikationstrainer Marc A. Pletzer. Mehr Informationen dazu unter www.MarcskleineWelt.de.

114 Episoden