Wissen & Werte: Wie Wissenschaft und Politik in der Pandemie zusammenspielen – MAKRO MIKRO #46

28:57
 
Teilen
 

Manage episode 288035943 series 2468308
Von Makro Mikro entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
In den vergangenen Monaten der Corona-Pandemie ist eine Entwicklung besonders deutlich geworden: Im Zusammenspiel von Wissenschaft und Politik tendieren politisch geführte Debatten dazu, sich zu verwissenschaftlichen. Mit Ausbruch der Pandemie ist die Virologie plötzlich zur Leitwissenschaft geworden, die die Politik maßgeblich bei ihren Entscheidungen berät. Diese Art der faktenbasierten Politik wurde vielfach hochgelobt. Doch während es absolut notwendig und sinnvoll ist, wenn Politik auf wissenschaftliche Berater*innen hört, birgt eine rein faktengesteuerte Politik auch Gefahren, argumentiert Alexander Bogner vom Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Denn: Es sei ein Irrglaube, anzunehmen, dass es auf politische Streitfragen stets die eine wissenschaftlich fundierte richtige Antwort geben kann, erklärt der Soziologe im Podcast. ---------- Podcast der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Gestaltung und Moderation: Julia Grillmayr Sound: Axel Hirn Bild: Shutterstock

50 Episoden