Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl: Wissenschaft & Pseudowissenschaft – MAKRO MIKRO #55

36:45
 
Teilen
 

Manage episode 318160195 series 2468308
Von Makro Mikro entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
„Wir sind jeden Tag von so viel Information umgeben, dass es schwierig geworden ist, echtes Wissen von unsinnigen Behauptungen zu unterscheiden. Gleichzeitig ist diese Unterscheidung aber wichtiger geworden als je zuvor. Wir müssen lernen, wo wir uns auf unser Bauchgefühl verlassen können und wo nicht.“ Florian Aigner ist studierter Physiker, Wissenschaftsvermittler und Autor. Mit seinem neuen Buch „Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl“ hat er eine Liebeserklärung an die Wissenschaft verfasst, in der er Themen auf den Grund geht, die nicht erst heute relevant sind, aber mit der Corona-Pandemie nochmals an Brisanz gewonnen haben: Was ist Wissenschaft und was macht sie glaubwürdig? Wie geht wissenschaftliches Denken eigentlich und was unterscheidet es von pseudowissenschaftlichen Behauptungen? Im Gespräch mit MAKRO MIKRO erzählt Florian Aigner auch von seiner eigenen Entwicklung vom elfjährigen Wünschelrutengeher zum Quantenphysiker. Und: Er verrät, warum es in der Wissenschaft oft gar nicht ums Beweisen, sondern vielmehr ums Widerlegen geht und warum nur die Mathematik ewige Wahrheiten produzieren kann. ---------- Podcast der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Gestaltung und Moderation: Julia Grillmayr Sound: Axel Hirn Bild: © Unsplash/NASA

62 Episoden