Folge 72 - Dr. Benjamin Vogel über Geldwäsche, Reichtum und Macht durch Kriminalität

1:13:06
 
Teilen
 

Manage episode 307230039 series 2896556
Von Michael Siegler entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Geldwäschebekämpfung als Instrument für gesellschaftliche Stabilität

Benjamin Vogel forscht am Max-Planck-Institut in Freiburg zu Kriminalität, Sicherheit und Recht. Eines seiner Fachgebiete ist hier: Geldwäsche.

Genau darum geht es in dieser Folge des MachtWas!?!-Podcasts. Benjamin Vogel macht klar, wie schwierig es ist, Einfluss und Volumen des gesamten illegalen Geldvermögens einzuschätzen: "Es gibt einiges an organisierter Kriminalität in Europa, die sicherlich auf insgesamt doch eher dreistellige Milliardenbeträge im Jahresumsatz kommen. Das sind Beträge, die haben nichts mehr mit Millionen zu tun."

Die wichtigsten Timecodes dieser Folge des MachtWas!?!-Podcasts: 00:03:55 | Auch Dienstleistung: Definition von Geldwäsche. 00:12:42 | Beispiele aus der der komplexen und einfachen Welt der Geldwäsche. 00:30:35 | Nicht so leicht zu enttarnen: Teure Uhren, Gold und andere Güter. 00:36:05 | Die gesellschaftliche Macht organisierter Kriminalität. 00:58:05 | Geldwäschebekämpfung.

Weiterführende Links zur Episode:

83 Episoden