Werbe-Tracking stoppen | Mac & i – Der Apple-Podcast

32:01
 
Teilen
 

Manage episode 289502715 series 2791403
Von Mac & i entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Mit Sebastian Trepesch, Christoph Dernbach und Wolfgang Reszel

In der Folge 15 des Mac & i-Podcasts begrüßt Sebastian Trepesch den Chefkorrespondenten Digitales bei dpa, Christoph Dernbach, sowie den Mac-&-i-Redakteur Wolfgang Reszel. Es geht um Apples-Bemühungen, Werbe-Tracking von Apps und Websites einzuschränken. Zudem zeigen die Gäste auf, was die Nutzer von iOS und macOS gegen Datensammelei tun können.

Mit iOS 14.5 geht Apples Kampf gegen die Datensammelei von Facebook und anderen Apps oder Websites in eine neue Runde: Die Schnittstelle „App Tracking Transparency“ blockiert den Zugriff auf die Werbe-ID von iPhones und iPads, wenn der Nutzer oder die Nutzerin kein Tracking möchte. Das Soziale Netzwerk, aber auch andere Anbieter, sehen ihr Geschäftsmodell in Gefahr.

Christoph Dernbach, Chefkorrespondet Digitales bei dpa, erläutert im Gespräch mit Sebastian Trepesch die Hintergründe zu Apples Konfrontation mit den App- und Diensteanbietern und erklärt, welche Gefahren aus der Datensammelei drohen. In der Folge 15 des Podcasts zeigt zudem der Mac-&-i-Redakteur Wolfgang Reszel Möglichkeiten auf, wie man das Werbe-Tracking auf den Apple-Geräten und im gesamten Heimnetz unterbindet.

31 Episoden