Post-Covid-19 Therapie Teil 2/2 – Mikrostrom eine Möglichkeit?

37:38
 
Teilen
 

Manage episode 280540797 series 2400786
Von Luxxamed GmbH entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Mikrostromtherapie als ein mögliches Konzept der Leistungssteigerung nach Covid-19 (Corona)

Zweiter Teil des Podcast-Interviews mit Dr. med. Voracek und Dr. Stüker zur Fragestellung, in wie weit die Mikrostromtherapie bei Post-Covid-19 Patienten eine therapeutische Unterstützung sein kann.

Mikrostrom wird im Amateur- als auch Profisport im Rahmen der Regeneration und Leistungssteigerung bereits erfolgreich eingesetzt. Doch wie sieht es in der Nachbehandlung von Corona-Patienten (Covid-19 Patienten) aus? Kenne Sie hier Konzepte oder Ansatzpunkte, wie eine Post-Corona-Therapie aussehen könnte?

Die Brücke zur Leistungssteigerung von Post-Covid-19 Patienten – eine Hypothese

In dieser Podcast-Episode geht es um die Möglichkeit des additiven Einsatzes der Mikrostromtherapie bei Post-Covid-19 Patienten. Der Arzt (Dr. med. univ. Voracek) und der Physiker und Entwickler von Mikrostrom-Systemen (Dr. Thorsten Stüker), sprechen über die Grundlagen von Mikrostrom und deren Applikation auf die Therapie von Post-Covid-19 Patienten. Einer der wichtigsten Aspekte hierbei ist, die Leistungssteigerung durch die Anwendung von Mikrostrom und die Beeinflussung von inflammatorischen Prozessen im Körper.

Den ausführlichen Artikel finden Sie unter: https://www.luxxamed.de/2020/12/07/post-covid-19-therapie-podcast-mikrostrom-eine-moeglichkeit/

41 Episoden