Post-Covid-19 Therapie – Patienteninterview – Mikrostrom eine Möglichkeit?

25:49
 
Teilen
 

Manage episode 283886265 series 2400786
Von Luxxamed GmbH entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Patienten-Therapeuten Interview zum Einsatz von frequenz-spezifischem Mikrostrom

Frequenz-Spezifischer Mikrostrom wird über die Therapie von Schmerzen und neurologischen Beschwerden hinaus, auch in der Leistungssteigerung eingesetzt. Die Frequenzen, aber auch die Modulation des ‚Mikro’stroms selbst, bieten hier für Anwender und Patient verschiedenste Möglichkeiten.

In dieser Episode haben wir ein Interview mit einem Post-Covid-19 Patienten und dem Physiotherapeuten Christian Foulds-Saupe als Mikrostrom-Therapeut mit über 15 Jahren Erfahrung in der Therapie mit Mikrostrom und spezifischen Frequenzen. Er wurde u.a. durch Dr. Caroly McMakin aus den USA ausgebildet, die als Pionierin der FSM (Frequency-Specific-Microcurrent-Therapy) über die Grenzen der Vereinigten Staaten hinaus gilt.

Diese Podcast-Episode schließt an die vorangegangenen Teile an:

„Post-Covid-19 Therapie Teil 1/2 – Mikrostrom eine Möglichkeit?“

„Post-Covid-19 Therapie Teil 2/2 – Mikrostrom eine Möglichkeit?“

Dort waren der Arzt Dr. med. univ. Voracek und der Physiker Dr. Thorsten Stüker im Interview um die medizinischen und bio-physikalischen Hintergründe zu beleuchten.

Transkript und weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.luxxamed.de/2021/02/02/post-covid-19-therapie-patienteninterview-mikrostrom-eine-moeglichkeit/

41 Episoden