Artwork

Inhalt bereitgestellt von Der Handball-Podcast von Radio RSG und Solinger Tageblatt, Der Handball-Podcast von Radio RSG, and Solinger Tageblatt. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Der Handball-Podcast von Radio RSG und Solinger Tageblatt, Der Handball-Podcast von Radio RSG, and Solinger Tageblatt oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

LöwenZeit mit Jamal Naji

1:03:04
 
Teilen
 

Manage episode 345026139 series 2444185
Inhalt bereitgestellt von Der Handball-Podcast von Radio RSG und Solinger Tageblatt, Der Handball-Podcast von Radio RSG, and Solinger Tageblatt. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Der Handball-Podcast von Radio RSG und Solinger Tageblatt, Der Handball-Podcast von Radio RSG, and Solinger Tageblatt oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
„Wenn etwas messbar ist, muss man es nutzen“, sagt Jamal Naji. Der neue Trainer des Bergischen HC gilt als großer Freund von Analysen und Statistiken - und das sieht man auch: Insgesamt 7 PC’s und Laptops und entsprechend viele Monitore stehen im Büro des Trainerteams. Was der 36-jährige dort mit seinem Co-Trainer Peer Pütz alles auswertet, verrät Naji im neuen BHC-Podcast. Dabei hätte sich der Masterabsolvent (Geschichte & Politik-Wissenschaften) vor wenigen Jahren noch gar vorstellen können, hauptberuflich im Handball zu arbeiten: „Ich bin gar nicht der Typ, der sich Karriereschritte ausmalt.“ Aber dann ging alles ganz schnell. In seiner ersten Saison mit Bundesliga-Aufsteiger Tusem Essen machte Naji auf sich aufmerksam, bekam gleich mehrere Angebote auf den Tisch und entschied sich für den BHC: „Es fühlte sich einfach richtig an.“ Glücksgefühle hat bei den Löwen der Pokalsieg gegen Göppingen ausgelöst, die man nun gerne auch in die Liga mitnehmen würde. Dort wartet mit den Füchsen Berlin am kommenden Samstag allerdings der nächste dicke Brocken. Gleichzeitig bleibt die Personalsituation bei den Bergischen durch einige Ausfälle weiterhin angespannt. Oder holt man sich doch nochmal Verstärkung? Thomas Rademacher (Solinger Tageblatt) und Thorsten Kabitz (Radio RSG) haken im Podcast nach, erfahren dank eines Tipps aus der Mannschaft aber auch, dass Jamal Naji ein sehr großes Faible für modische Sportschuhe hat: „Es sind mehrere Schränke“.
  continue reading

198 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 345026139 series 2444185
Inhalt bereitgestellt von Der Handball-Podcast von Radio RSG und Solinger Tageblatt, Der Handball-Podcast von Radio RSG, and Solinger Tageblatt. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Der Handball-Podcast von Radio RSG und Solinger Tageblatt, Der Handball-Podcast von Radio RSG, and Solinger Tageblatt oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
„Wenn etwas messbar ist, muss man es nutzen“, sagt Jamal Naji. Der neue Trainer des Bergischen HC gilt als großer Freund von Analysen und Statistiken - und das sieht man auch: Insgesamt 7 PC’s und Laptops und entsprechend viele Monitore stehen im Büro des Trainerteams. Was der 36-jährige dort mit seinem Co-Trainer Peer Pütz alles auswertet, verrät Naji im neuen BHC-Podcast. Dabei hätte sich der Masterabsolvent (Geschichte & Politik-Wissenschaften) vor wenigen Jahren noch gar vorstellen können, hauptberuflich im Handball zu arbeiten: „Ich bin gar nicht der Typ, der sich Karriereschritte ausmalt.“ Aber dann ging alles ganz schnell. In seiner ersten Saison mit Bundesliga-Aufsteiger Tusem Essen machte Naji auf sich aufmerksam, bekam gleich mehrere Angebote auf den Tisch und entschied sich für den BHC: „Es fühlte sich einfach richtig an.“ Glücksgefühle hat bei den Löwen der Pokalsieg gegen Göppingen ausgelöst, die man nun gerne auch in die Liga mitnehmen würde. Dort wartet mit den Füchsen Berlin am kommenden Samstag allerdings der nächste dicke Brocken. Gleichzeitig bleibt die Personalsituation bei den Bergischen durch einige Ausfälle weiterhin angespannt. Oder holt man sich doch nochmal Verstärkung? Thomas Rademacher (Solinger Tageblatt) und Thorsten Kabitz (Radio RSG) haken im Podcast nach, erfahren dank eines Tipps aus der Mannschaft aber auch, dass Jamal Naji ein sehr großes Faible für modische Sportschuhe hat: „Es sind mehrere Schränke“.
  continue reading

198 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung