Schülerorientiert unterrichten statt Unterrichtsstörungen beheben - Im Gespräch mit Lerncoach Caroline von St. Ange

1:18:18
 
Teilen
 

Manage episode 299089980 series 2785870
Von Lydia Clahes entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wer aus lauter Langeweile in der Schule schon mit 15 sein erstes Nachhilfeinstitut gründet, muss es wissen!

In diesem Instagram-Live spreche ich mit Lerncoach Caroline von St. Ange. Sie macht für Eltern mit Schulkindern und auch wachstumsbereite Lehrpersonen SO unfassbar wertvolle und kreative Arbeit. Ich schätze ihre Haltung, aber auch ihre vielen praktischen Lernideen sehr (vor allem die verrückten, unkonventionellen!) und bin ihr von Herzen dankbar für ihre Zeit, die grandiosen Tipps und ihr stetiges Mutmachen dafür zu werben, dass Lernen wirklich Spaß machen kann!

Das alles solltest du dir in ihrem Profil @learnlearning.withcaroline unbedingt anschauen.

Du findest dort täglich Homeschooling- und viele andere Tipps zum Lernen und Lehren, unter Titeln wie

  • „Schreibt ihr noch oder hüpft ihr schon?“ – Lernwörter mal anders!
  • Maßeinheiten lernen und Giftcocktails mischen
  • Kontaktieren geht vor Korrigieren!

Unterrichtsstörungen haben (Hinter-)Gründe. Es lohnt sich, nach ihnen zu fragen und sich in seiner U-Gestaltung an dem zu orientieren,

- was der Lebenswelt der SuS entspricht, - was ihren natürlichen (Lern-)Bedürfnissen entgegenkommt, - was sie jetzt WIRKLICH brauchen und betrifft.

Wenn du SuS immer mal wieder von etwas begeistern kannst, werden sie dir auch bei langweiligen Themen gerne folgen.

Für die in der Podcastfolge erwähnte LockerLehrer-LernBar kannst du dich ab jetzt HIER anmelden oder dich in meine Liste eintragen, wenn du künftig über Fortbildungstermine informiert werden möchtest.

Bis dahin:

LOCKER, LEHRER!

Deine Lydia

87 Episoden