L.I.S.A. - Wissenschaftsförderung und Bildungsprogramme zwischen Israel und Deutschland

41:46
 
Teilen
 

Manage episode 313155673 series 3115962
Von L.I.S.A. Wissenschaftsportal Gerda Henkel Stiftung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Im Gespräch mit Prof. Martin Zimmermann, geben Dr. Lou Bohlen, Minerva Stiftung, und Dr. Julie Grimmeisen, Generalkonsulat des Staates Israel, einen Überblick über die Geschichte der deutsch-israelischen Wissenschaftskooperationen, von ihren schwierigen Anfängen bis zu den Errungenschaften und Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Dabei werden neben zahlreichen deutsch-israelischen Förderprogrammen auch unterschiedliche Perspektiven auf das jeweils andere Land diskutiert, die deutsche und israelische Wissenschaftler*innen heute zusammenbringen, oder auch trennen. Eine Veranstaltung des Generalkonsulats des Staates Israel und der Minerva-Stiftung. Beteiligte: Lou Bohlen (München), Julie Grimmeisen (München), Martin Zimmermann (München) Den Originalbeitrag und mehr finden Sie bitte hier: https://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/historikertag2111

591 Episoden