Lukas Köhler: Schlägt nun die Stunde der Liberalen beim Klimaschutz? BTW21 Special #8

34:01
 
Teilen
 

Manage episode 301945539 series 2721259
Von DWR eco entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Bundestagswahl rückt immer näher. Wir setzen dazu unsere Wahl-Spezial-Folgen mit Lukas Köhler weiter fort. Lukas ist klimapolitischer Sprecher der FDP im deutschen Bundestag, er ist der Generalsekretär seiner Partei in Bayern, Beisitzer im Bundesvorstand der Liberalen und einer der klügsten Köpfe der FDP. Lukas engagiert sich mit großer Begeisterung für die Freiheit und weiss: Klimaschutz ist im Kern auch Freiheits-Schutz. Daher ist für Lukas die Reduktion und schlussendlich das Verbot von Treibhausgas-Emissionen kein Widerspruch zur Nutzung marktwirtschaftlicher Kräfte auf der einen und weniger Staat auf der anderen Seite. Aber wo sieht er auch die Grenzen des Marktes und dann doch die Stärken des Staates - das und vieles mehr verrät Lukas Köhler David Wortmann in dieser Episode von Let’s Talk Change. Das nimmst Du mit: - Warum der Markt nicht alles richten kann, aber ein sehr effizientes Instrument sein kann. - Welche 3 Gründe es gibt, warum wir mit der Nachhaltigkeit nicht schneller voran kommen. - Bei welchen Punkten die FDP den Grünen recht gibt. - Dass wir lange nicht das immense Know-How der Ministeriumsmitarbeiter nutzen.

58 Episoden