"High As Hope" von Florence + The Machine / Review #21

1:18:28
 
Teilen
 

Manage episode 213918281 series 1758374
Von Let's talk about tracks, Nadin Rabaa, and Torben Steenbuck entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Florence Welsh wollte ihr neues Album eigentlich "The End Of Love" nennen – aber die Hoffnung hat zuletzt gesiegt. "High As Hope" heißt das gute Stück von Florence + The Machone, inklusive ausgefeilter Lyrik, Einflüssen aus Folk, Rock und Pop und einer Portion Herzschmerz. Unsere Review hört ihr in Folge 21 :) Außerdem sprechen wir darüber: – Wieso Florence + The Machine Torben ordentlich zum Heulen gebracht hat – MELT und Deichbrand – können diese Festivals uns so beeindrucken, wie das Hurricane? - Wie wir die neue KIZ-Version aka Das Verbale Stylekollektiv finden Freunde, danke für euren Support! Wir verabschieden uns in eine kleine Sommerpause und kommen frisch und munter bald wieder! YAY! Ihr mögt uns? Zeigt uns eure Liebe doch auch im virtuellen Leben! Abonniert und bewertet uns auf iTunes:itunes.apple.com/us/podcast/lets-…d1296675617?mt=2 Wir sind auch bei Deezer:www.deezer.com/en/show/56499 Hier findet ihr uns auf Facebook:www.facebook.com/letstalkabouttracks/ Folgt uns auf Instagram – wir machen lustige Sachen, Ehrenwort!www.instagram.com/letstalkabouttracks/ Wir zwitschern auch auf Twitter: twitter.com/trackspodcast Unsere Spotify-Playlists findet ihr hier: open.spotify.com/user/letstalkabouttracks

33 Episoden