Leitmotiv 023 - Über China, Debattierclubs, (Selbst-)Zensur, Harmonie, Wechat und Essen - mit Katharin Tai

1:31:19
 
Teilen
 

Manage episode 94049251 series 50040
Von Caspar Clemens Mierau entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-5f6de7dd8d11e", "https://leitmotiv.cc/wp-json/podlove-web-player/shortcode/publisher/525", "https://leitmotiv.cc/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); });

Für Folge 23 hat mich Katharin Tai zum zweiten Mal besucht. Sie war bereits in Folge 8 zu Gast. Damals kündigte sie an, im Rahmen ihres Studiums europäisch-asiatischer Beziehungen für ein knappes Jahr nach China zu gehen. Nun ist sie zurück – Anlass für ein neues Gespräch. Seit der letzten Folge hat Katharin zunehmend die Laufbahn als Journalistin eingeschlagen, berichtet über Asien im NZZ-Blog »Das Teehaus« und ihrem Podcast »Fernostwärts«. Wir sprechen über Debattierclubs, chinesische Kritik an Demokratie, staatlich gewünschter Harmonie, (Selbst-)Zensur, WeChat, Essen und ihre Pläne in Oxford.

Shownotes

Diesmal mit dabei:

Kapitel

1. Intro & Vorstellung (00:00:00)

2. China (00:01:03)

3. Bisheriges Studium (00:05:04)

4. Debattierszene (00:08:11)

5. Meinungsfreiheit und Fremdsprachen (00:21:15)

6. Demokratie - chinesische Gegenargumentation (00:25:18)

7. Harmonie (00:39:05)

8. Überwachung und Netz in China (00:49:08)

9. China-Vergleiche, Zensur und Selbstzensur (01:00:00)

10. China-typische Apps (01:10:41)

11. Oxford (01:19:51)

12. Essen (01:26:11)

40 Episoden