HG | S06 - Jörg Klinkenberg (Geräuschemachen)

1:59:17
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on September 30, 2021 22:18 (4M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 229931189 series 2444405
Von Das Lauscherlounge Podcast Team entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ingwerwasser, Foletten und Sellerie-Knochenbrüche // Ingwerwasser, Foletten und Sellerie-Knochenbrüche // In unserer sechsten Sonderepisode redet Josef mit Jörg Klinkenberg. Jörg ist seit über 30 Jahren Foleyartist. Ein wie bitte? Ein Foleyartist. Also ein Geräuschemacher. Wo diese Bezeichnung herkommt, verrät er gleich selbst. Jörg hat schon unzählige Filme vertont – allein imdb listet über 240 Filme und Serien; doch da fehlt noch einiges. So stammen die Geräusche für zum Beispiel “Das Schweigen der Lämmer”, diverser Tatorte oder Eventfernsehfilme wie “Unsere Mütter, unsere Väter” von Jörgs wunderbar schön klingendem Sammelsurium, von dem er uns auch etwas mitgebracht hat. Aber auch Serien wie “4Blocks”, “Deutschland 83” und “Deutschland 86” oder “Bad Banks” sind erst mit seinen Geräuschen so fesselnd und spannend. Wie Jörg als Beamter bei der Polizei angefangen hat, diverse Fächer studiert hat, sein Bruder, der ebenfalls Geräuschemacher ist, ihn erst zu diesem Beruf brachte und was Feuerwerke, Konzerte und Kampfsport mit seinem Leben zu tun haben, das soll er einfach selbst erzählen. Jörg wird übrigens wieder bei der nächsten “Die Drei Fragezeichen”-Tour “... und der dunkle Taipan” dabei sein. Bis dahin könnt ihr ja die Geräusche nachmachen, die er Josef am Ende zeigt und erklärt. Bei einem Ingwerwasser reden Josef und Jörg über alle bereits genannten Stationen seines Lebens; über Entscheidungen gegen Sicherheit; über das Verhältnis mit seinen Bruder zu arbeiten; über die Kreativität neue Geräusche zu (er)finden; über Flohmarktbesuche der etwas anderen Art; über durchgelaufene Schuhe und schockierte Schuhmacher; über die Zukunft der Foleymacher und woher der Begriff Foley überhaupt kommt; über Konzertbesuche; über Kampfsport und natürlich zeigt Jörg einige seiner Tricks. Wenn du Ideen und Rückmeldungen hast, melde dich gern bei uns: Entweder per Mail unter hoergestalten@lauscherlounge.de oder bei Facebook. Dort findest du auch Zitate und Fotos unserer Gäste: https://www.facebook.com/hoergestalten/ Aufgenommen wurde diese Sonderepisode im März 2019. #JörgKlinkenberg #Lauscherlounge #Hörspiel #Foleyartist #Podcast #Film #Geräuschemacher #DieDreiFragezeichen #AusSellerieWirdKnochenbruch

228 Episoden