Selbsttests, Filter, Präsenzvorlesungen - warum geht das nicht schneller?

32:44
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on April 16, 2021 14:04 (7d ago)

What now? This series will be checked again in the next hour. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 285421663 series 2533344
Von Der NRW-Politik-Podcast von Helene Pawlitzki, Kirsten Bialdiga und Max Plück, Der NRW-Politik-Podcast von Helene Pawlitzki, Kirsten Bialdiga, and Max Plück entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der Politik-Podcast vom 19. Februar 2021

Der Bundesgesundheitsminister ist vorgeprescht: In weniger als zwei Wochen sollen alle Menschen die Möglichkeit haben, sich kostenlosen Schnelltests zu unterziehen. Das Ziel: unentdeckte Infektionen sichtbar machen. Der Städte- und Gemeindebund sieht sich überrumpelt. Das wirft ernste Zweifel daran auf, ob das Programm tatsächlich am 1. März starten kann.
Noch vorher werden die Kitas in NRW in den Regelbetrieb zurückkehren. Doch die Möglichkeiten der Erzieherinnen, sich zu schützen, sind begrenzt. Zwar können sie sich zwei mal die Woche testen lassen - aber nur beim Hausarzt, sprich: während der Arbeitszeit. Ein Förderprogramm für Filteranlagen wird schlecht angenommen, was darauf hindeutet, dass die Förderbedingungen zu eng gefasst sind. Und so weiter, und so fort.
Einerseits wollen wir, dass alles perfekt läuft. Andererseits scheinen wir uns in Details zu verstricken, bis alles unendlich langsam wird. Sind wir zu ungeduldig? Oder stöhnen viele von uns mit recht, dass in dieser Pandemie nichts so richtig voranzugehen scheint?

76 Episoden