Wie NRW seine Wälder retten kann

42:06
 
Teilen
 

Manage episode 248130920 series 2533344
Von Der NRW-Politik-Podcast von Helene Pawlitzki, Kirsten Bialdiga und Max Plück, Der NRW-Politik-Podcast von Helene Pawlitzki, Kirsten Bialdiga, and Max Plück entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein Interview mit dem Landesvorsitzenden des BUND NRW, Holger Sticht. Stolz haben Ministerpräsident, Umweltministerin und Bauministerin vergangene Woche den "Waldpakt" präsentiert - eine Rettungsmaßnahme für die kaputten Forste im Land. Denen geht es schlecht wie nie zuvor. Umweltschützer sind aber wenig begeistert. Letztlich werde nur viel Geld in eine ökologisch falsche Strategie gepumpt - denn echter Wald (im Gegensatz zu industriellen Fichten-Plantagen) komme prima mit dem Klimawandel klar. Kann es einen Kompromiss geben zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz? Zu Gast: Holger Sticht, Landesvorsitzender des Bundes für Umwelt- und Naturschutz (BUND) NRW Moderation und Konzeption: Helene Pawlitzki und Thomas Reisener Produktion: Helene Pawlitzki Kontakt: laendersache@rheinische-post.de Mehr Infos: www.rp-online.de/laendersache

64 Episoden