Storchen-Hotspot in Südhessen - Lieber Bioabfall als frische Frösche

4:59
 
Teilen
 

Manage episode 294363904 series 2513632
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein Storch sucht auf einer Mülldeponie im brandenburgischen Schwanebeck nach Nahrung. Neben den Störchen suchen auch Möwen und Krähen nach "Leckerbissen" in den Hausabfällen. (picture alliance / Patrick Pleul)Auf einer Deponie westlich von Darmstadt wird Biomüll aus Haushalten zwischengelagert. Weißstörche haben das entdeckt und schnappen sich nun dort Wurst aus dem Abfall und bauen im Umfeld ihre Nester. Hunderte Brutpaare gibt es inzwischen wieder.
Von Ludger Fittkau
www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

686 Episoden