"Sondeln" in Bayern - Die Freiheit der Sondengänger im Freistaat

9:12
 
Teilen
 

Manage episode 294493488 series 2513632
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein Mann geht mit seinem Metalldetektor über ein abgeerntetes Feld bei Flensburg. Im Vordergrund ist die Sonde zu sehen, der Träger ist im Gegenlicht ebenfalls nur in Umrissen zu erkennen. (picture alliance / dpa / Christian Charisius)Hobby-Archäologen suchen mit einer Metallsonde den Boden nach Gegenständen ab. Aber das Sondengehen ist umstritten, weil es die Fundsituation zerstört. In Bayern stehen die Regeln jetzt auf dem Prüfstand.
Von Hannah Heinzinger
www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

686 Episoden