Kann Kunst einfach glücklich machen? - Japanische Künstlerin Yayoi Kusama in Berlin

34:59
 
Teilen
 

Manage episode 294061850 series 2452527
Von Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein Mann fotografiert das tentakel-artige Kunstwerk "A Bouquet of Love I Saw in the Universe" von Yayoi Kusama im Berliner Gropius Bau. (picture alliance / AP Photo / Markus Schreiber)Die Retrospektive der 92-jährigen Yayoi Kusama im Berliner Gropius Bau hüllt das Publikum in ein Farbenmeer. Wir sprechen mit Kunstwissenschaftlerin Ferial Nadja Karrasch über Kunst, die zum Erlebnis wird.
Moderation: Emily Thomey und Christine Watty
www.deutschlandfunkkultur.de, Lakonisch Elegant
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

167 Episoden