Affären im Lockdown - Fantasien übers Fremdgehen

21:31
 
Teilen
 

Manage episode 263158184 series 2322947
Von Yvonne & Nicole entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge sprechen Yvonne und Nicole über mögliche Affären in Corona-Zeiten und stellen fest, dass viele Ausreden, die man früher benutzen konnte, um eine erotische Affäre zu vertuschen, jetzt gar nicht möglich sind: „Ich gehe ins Fitnessstudio“ oder „ich gehe in die Sauna“ gehen ja derzeit nicht, weil alles noch geschlossen ist. „Joggen gehen“ könnte als Ausrede zum Fremdgehen herhalten, ist aber nicht wirklich zielführend, da man dann in ollen Schluffelklamotten den Geliebten treffen muss.

Und wo trifft man sich überhaupt? Hotels, die heimlichen Orte schlechthin für eine Liebesaffäre, waren ja die ganze Zeit geschlossen. Vögeln im Auto im Park oder Wald ginge natürlich, Yvonne meint aber, irgendwann sei man aus dem Alter raus, wo man am Sex im Auto Spaß habe. Sie meint, sie hätte es gern kuschelig und außerdem ein vernünftiges Bett. Das gleiche gilt für Sex im Fahrstuhl, zu wenig Zeit, zu hektisch und außerdem im Stehen irgendwie unbequem.

Nicole erzählt von einem Mann, der jahrelang seine Frau betrog und immer behauptete, er ginge joggen, war aber immer schick angezogen und frisch geduscht vor dem angeblichen Sport. Nicole meint entrüstet, sowas fiele ihr doch sofort auf, woraufhin Yvonne weise anmerkt, dass manch einer vielleicht ahnt, dass er betrogen wird, es aber gar nicht so genau wissen möchte.

Ausreden für Fremdgeher, sie würden länger arbeiten und Überstunden machen, fallen im Homeoffice natürlich auch schwer. Die einzige Ausrede, wenn man sich außerehelichen Sex gönnen wollte, wäre einkaufen gehen und da müsse man sich sehr beeilen und außerdem ja hinterher Einkäufe dabei haben. Schwierig!

Yvonne und Nicole stellen beide lachend fest, dass sie für Affären nicht geschaffen sind, weil viel zu anstrengend und zu kompliziert und finden es befreiend, dass alle anderen wegen Corona und derzeit mangelnder Gelegenheiten für Fremdgeh-Sex genauso brav sein müssen wie sie.

Hört einfach rein in die neue Folge, in der Yvonne und Nicole sich über erotische Vergnüglichkeiten wie Dirty Talk und Sex im Handbetrieb unterhalten.

Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

329 Episoden