#32 Gebrauchtcheck: Triumph Street Triple

53:17
 
Teilen
 

Manage episode 345392689 series 2772953
Von MOTORRAD, Ferdinand Heinrich-Steige, MOTORRAD, and Ferdinand Heinrich-Steige entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die handliche Alternative zur stärkeren Speed Triple

Seit 2007 begeistert die Street Triple mit spielerischer Handlichkeit, dem tollen Dreizylinder, einer unglaublichen Bandbreite und einem unverwechselbaren Design. Mit diesen Eigenschaften stach sie damals wie heute aus der Mittelklasse heraus und positionierte sich auch als handliche Alternative zur stärkeren (aber auch schwereren) Speed Triple. Worin aber unterscheiden sich die drei Generationen? Wie viel Budget sollte man für die besser ausgestattete R oder RS-Variante einplanen? Und muss es überhaupt die aktuelle Streety mit 765 Kubik sein? Im Gespräch erinnern sich PS-Chefredakteur Johannes Müller und MOTORRAD-Reiseredakteur Ferdinand Heinrich-Steige an ihre Erfahrungen mit dem fulminanten Dreizylinder und versuchen zu ergründen, was diese Motorräder so besonders macht. Auch das unrühmliche Ende zweier Dauertest-Maschinen greifen die Redakteure auf.

P.S. Erlebe den EICMA-EFFEKT in Mailand! Vom 8. bis 13. November könnt ihr die Mailänder Motorradmesse live erleben. Mehr Informationen zur Messe und Tickets findet ihr auf www.eicma.it - Ci vediamo!

Über die Podcast-Reihe Kurvendiskussion:

Kurvendiskussion, das sind Benzingespräche am MOTORRAD-Stammtisch, mit Redakteuren und Testern. Es geht um aktuelle Modelle, Trends, Schrauberphilosophie und alles, was uns sonst bewegt. Und auch um die ein oder andere Anekdote aus dem Redaktionsalltag, die es im Heft nicht zu lesen gibt. Wie gefällt euch der Podcast? Hört rein und sagt uns eure Meinung. Schickt uns einfach eine E-Mail an podcast@motorradonline.de.

35 Episoden