Waren die PCR-Tests in Tirol minderwertig?

16:45
 
Teilen
 

Manage episode 291705623 series 2656373
Von KURIER entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
KURIER Nachrichten-Podcast

In Tirol bahnt sich ein weiterer Skandal an. Der Vorwurf: Das Wiener Unternehmen HG Pharma soll PCR-Tests durchgeführt haben, die nicht den Qualitätsstandards entsprochen haben. Das Land Tirol hatte der Firma vergangenes Jahr einen acht Millionen Euro schweren Auftrag ohne Ausschreibung übergeben, um in Tirol PCR-Tests durchzuführen.

Die Zusammenarbeit wurde mittlerweile beendet, zwei prominente Politiker traten zurück. Ob die Tests tatsächlich nicht den Qualitätsstandards entsprochen haben, wird derzeit geprüft. Gregor Hörmann, Sprecher der Österreichischen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie, richtet sich im Interview mit dem KURIER jedenfalls mit einen klaren Appell an Österreichs Gesundheitspolitik.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

427 Episoden