Lange Liste an Menschenrechtsverletzungen auch in Österreich

16:32
 
Teilen
 

Manage episode 324045545 series 2656373
Von KURIER entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Ein Tag. Ein Thema. Der KURIER daily

Unzureichende Sozialleistungen, weiterhin keine wirksame Untersuchung von Polizeigewalt, unverhältnismäßige Einschränkung von Versammlungen, unerlaubte Abschiebungen und Pushbacks - die Liste der Menschenrechtsverletzungen, die Amnesty International in ihrem Jahresbericht 2021/22 Österreich vorwirft ist lang. Doch nicht nur Österreich wird kritisiert, sondern auch viele andere Länder - allen voran Russland. Annemarie Schlick, Geschäftsführerin von Amnesty International, erklärt, wie es um die Lage der Menschenrechte generell steht, was die Forderungen an die österreichische Regierung sind und wie die schweren Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine dokumentiert werden.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts findest du hier.

720 Episoden