EP225 - Kunstdrucke als Geschäftsmodell

51:09
 
Teilen
 

Manage episode 291074107 series 2571852
Von Nikolas Ingerle entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In der heutigen Episode des Kunst verkaufen Podcast beantworte ich eine Frage einer Zuhörerin, und zwar von der lieben Jaymy.

Sie möchte gerne digitale Kunst erstellen und diese als Prints verkaufen. Doch bei der Preisfindung wird es knifflig und auch die Rechtfertigung eines hohen Preises wird umso schwieriger.

Was kann man tun?

Vor Allem wenn der Kommentar "Das ist ja nur ein Print" dem ganzen die Substanz zu nehmen scheint.

Reicht es diese Prints zu limitieren?

Vielleicht kann man die Prints noch individuell bearbeiten?

Fragen über Fragen, die heute in der 225. Episode des Kunst verkaufen Podcasts beantwortet werden.

285 Episoden