Silvia Jauch: «Chronisch kranke Menschen werden bewertet, wenn sie das Leben geniessen.»

42:27
 
Teilen
 

Manage episode 330499077 series 2831285
Von OST – Ostschweizer Fachhochschule entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Renate Ribler spricht mit der Botschafterin der Rheumaliga Schweiz über das Leben mit einer chronischen Krankheit.

Silvia Jauch ist Bloggerin, Botschafterin für Beldona und die Rheumaliga Schweiz, und lebt mit einer chronischen Krankheit. Auch Renate Ribler, Moderatorin und Mitglied der Arbeitsgruppe Kulturzyklus, kennt aus eigener Erfahrung das Leben mit einer chronischen Krankheit. Zusammen reden sie über das Stigma, das Menschen mit chronischen Krankheiten auch von Fachpersonen teilweise erhalten. Ausserdem sprechen sie über falsche Annahmen, die gemacht werden und welche Rolle ein starkes Umfeld bei einer Diagnose spielt.

Silvia Jauch auf Instagram https://www.instagram.com/silvia.jauch/

Weitere Informationen zum Podcast und Kulturyzklus Kontrast der OST – Ostschweizer Fachhochschule unter https://ost.ch/kontrast

39 Episoden