Hansruedi Silberschmidt: «Wenn es mir schlecht ging, gaben mich meine Eltern weg. Also wollte ich gesund bleiben.»

40:15
 
Teilen
 

Manage episode 339745700 series 2831285
Von OST – Ostschweizer Fachhochschule entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Stefan Ribler im Gespräch mit Hansruedi Silberschmidt und seinem langen Weg zu einer Diagnose

Schon als Kind hat Hansruedi Silberschmidt immer mit seiner Gesundheit zu kämpfen gehabt. Mit einem chronischem Husten ging er durchs Leben, lange Zeit in Ungewissheit ohne klare Diagnose. Nun hat er in seinem Buch "Husten verboten" auf sein bewegtes Leben zurückgeblickt. Mit Stefan Ribler arbeitet er seinen langen Weg zur Diagnose auf und erzählt von der Wichtigkeit eines Vereins von Betroffenen und Familienangehörigen.

«Husten verboten» von Hansruedi Silberschmidt https://www.silberschmidt.ch/husten-verboten/

Weitere Informationen zum Podcast und Kulturyzklus Kontrast der OST – Ostschweizer Fachhochschule unter www.ost.ch/kontrast

39 Episoden